• http://www.meinbecker.bplaced.net/?page_id=84

    MeinBecker.Hautnah

  • http://www.meinbecker.bplaced.net/?cat=22

    MeinBecker.Steht

  • http://www.meinbecker.bplaced.net/?cat=23

    MeinBecker.Unterwegs

Herzlich Willkommen!

Schön, dass Sie hier sind! Bei der Landtagswahl am 13. Mai 2012 wählten mich die Wählerinnen und Wähler im Wahlkreis 69, dem Gebiet der Stadt Recklinghausen, mit rund 48% der Erststimmen zum dritten Mal direkt in den Landtag von Nordrhein-Westfalen. Sie finden auf den folgenden Seiten Informationen zu meiner Person und aktuellen politischen Themen. Darüber hinaus erfahren Sie Termine, bei denen Sie mich persönlich antreffen können, sowie Interessantes über meine Arbeit für Recklinghausen.

Wenn Sie Anregungen oder Kritik haben, schicken Sie einfach eine eMail an andreas.becker@landtag.nrw.de oder rufen Sie in meinem Büro an unter 02361 – 106 28 63.

Ihr  Andreas Becker MdL

„Die SPD will mehr Geld für den Breitensport“

Mehr Geld für den Breitensport

Die SPD-Fraktion im Landtag NRW hat einen Haushaltsantrag zur Erhöhung der Übungsleiterpauschalen von jetzt 25.633.800 Euro um 900.000 Euro gestellt. Dazu erklärt Abgeordneter Andreas Becker MdL:

„Die Übungsleiterpauschale ist für den Vereinssport von großer Bedeutung, ohne sie wäre vor allem das große Angebot im Breitensport in Recklinghausen unmöglich sein. Die schwarz-gelbe Landesregierung will aber vor allem den Leistungssport fördern. Wir halten das für nicht ausreichend. Wir wollen den Bürgerinnen und Bürgern helfen. Sie profitieren von einer Erhöhung der Übungsleiterpauschale. Davon profitieren bei uns über 100 Vereine mit fast 300 Übungsleitern. Nur, wer insgesamt auf eine gute sportliche Ausstattung und eine breite Akzeptanz in der Gesellschaft achtet, der kann am Ende auch im Leistungssport punkten. Der Nachwuchs kommt aus dem Breitensport.

2016 und 2017 hatte die damalige rot-grüne Landesregierung die Übungsleiterpauschale jährlich um  jeweils 900.000 Euro erhöht. Wir fordern die schwarz-gelbe Landesregierung in Düsseldorf auf, das fortzusetzen, um die Arbeit der Sportvereine zu würdigen und so auch die gestiegenen Kosten der Übungsleiterinnen und Übungsleiter vor Ort aufzufangen.“

 

Traditionelles Panhas-Essen für die Suderwicher Vereine und Verbände!

Traditionelles Panhas-Essen für die Suderwicher Vereine und Verbände!

Panhasessen beim SPD-OV-Suderwich

Auch in diesem Jahr sagten die SPD-Suderwich und ich, mit dem traditionellen Panhas-Essen, Danke an die Suderwicher Vereine und Verbände für das, was sie Jahr für Jahr im Stadtteil leisten. Ohne ehrenamtliches Engagement sind die Aufgaben wie das “Freibadfest”, “Martinimarkt” oder die “Stadtranderholung” nicht zu stemmen. Vielen Dank dafür!

 

Netter Besuch im Landtag NRW

Netter Besuch im Landtag NRW

Besuchergruppe. Suderwich 2017jpg

Netten Besuch aus Suderwich, Oer-Erkenschwick und Hessen habe ich im Landtag NRW empfangen, Was ich im Landtag den ganzen Tag eigentlich so mache, warum die Staus in NRW nicht weniger werden und warum die ÖPNV-Anbindung von Recklinghausen nach Bochum so schlecht ist, waren nur 3 von vielen Fragen in unserem Gespräch. Danach wurde durch den Besuch des Düsseldorfer Weihnachtsmarkt das Tagesprogramm abgerundet.

Sprechstunde mit politischem Frühstück

EinladungPolitischesFrühstück_17-11-18

Mitglieder des Pangea Bildungszentrum Recklinghausen bei Andreas Becker MdL im Landtag

Mitglieder des Pangea Bildungszentrum Recklinghausen bei Andreas Becker MdL im Landtag

BildungsbrückeAuf Einladung des heimischen Landtagsabgeordnete Andreas Becker besichtigten die Mitglieder der Vestischen Bildungsbrücke e.V. Pangea Bildungszentrum Recklinghausen den Landtag von Nordrhein-Westfalen und verfolgten von der Besuchertribüne eine Plenardebatte live vor Ort. Im Anschluss stand Becker für eine einstündige Diskussion zur Verfügung. Im Mittelpunkt der Diskussion standen neben dem Einblick in die parlamentarischen Arbeit, die Vermittlung des deutschen politischen Systems und die Entscheidungswege im Parlament.