Newsletter 02.11.2016 – abrufbar!

Newsletter Andreas Becker MdL 021116

Sprechstunde im SPD-Bürgerbüro Recklinghausen Süd

Becker_SprechstundeAm Freitag, dem 28. Oktober 2016  in der Zeit von 10:00 Uhr – 12:00 Uhr findet die Sprechstunde des Landtagsabgeordneten Andreas Becker MdL im SPD-Bürgerbüro Südstadt Recklinghausen-Süd (Bochumer Str.121 ) statt. Becker freut sich auf den Besuch der Bürgerinnen und Bürger, bei dem sie Fragen, Anregungen und Meinungen zu allgemeinen politischen Themen aus Bund und Land oder auch zu kommunalpolitischen Fragestellungen besprechen können. Selbstverständlich können auch persönliche Anliegen direkt vorgebracht werden.

Newsletter online!

Newsletter

Recklinghausen erhält vom Land rd. 16 Mio. Euro finanzielle Unterstützung aus dem Programm “Gute Schule 2020″

IMG_9878Ministerpräsidentin Hannelore Kraft hat im Juli das Milliarden-Investitionsprogramm „Gute Schule 2020“ angekündigt, heute hat die Landesregierung die Eckpunkte vorgestellt. In den kommenden vier Jahren werden insgesamt zwei Milliarden Euro bereitgestellt, um Schulen zu sanieren und optimal auszustatten. Projektpartner ist die NRW.Bank; sie wickelt das Programm ab. Bei der NRW.Bank können die Kommunen ihren Investitionsantrag stellen. „Das Besondere an dem neuen Programm: Die Tilgung des Kredits wird vom Land übernommen; die Kommunen müssen also hierfür kein eigenes Geld aufwenden“, erklärt der Recklinghäuser Landtagsabgeordnete Andreas Becker. Mehr…

Jugendgruppe aus Altinordu besucht Landtag

Austauschgruppe_JugendlicheAltinordu_23092016Jugendliche aus Altinordu (Türkei) und Recklinghausen besuchten den heimischen Landtagsabgeordneten Andreas Becker im Landtag von Nordrhein-Westfalen. Das vom Land geförderte einwöchige Projekt „Weltgewandt“ welches dazu dient Vorurteile abzubauen und das Leben aus verschiedenen Perspektiven kennenzulernen griff Becker auf und berichtete den jungen Besuchern über seine Arbeit als Abgeordneter im Landtag. Im Anschluss besuchte die Austauschgruppe, im Rahmen vom Recklinghäuser Institut für interkulturelle Begegnungen und Integration „Der Brücke“ organisierte Programm, die Landeshauptstadt.